Top

Jahresbericht des Präsidenten 2018

TV Aarwangen / Aktuell  / Jahresbericht des Präsidenten 2018

Jahresbericht des Präsidenten 2018

TV Aarwangen News sportlich präsentiert von

Wieder ist ein Jahr vorbei, die Zeit eilt nur so dahin.

An der Hauptversammlung am 9. März 2018 endete die Zeit für unser SportNews in Papierform. Die Mitglieder stimmten dem Vorschlag zu, in Zukunft die Informationen auf unserer neuen Homepage zu erhalten.

An verschiedenen Anlässen mit dem Turnverband wurde wieder einmal ersichtlich, dass viele Vereine das Problem haben, Mitglieder zu finden, die ein Amt oder eine Funktion im Verein übernehmen wollen. Aus diesem Grund fand im Oktober 2018 ein Workshop statt. Mit sehr guten Ideen und Ansätzen wurde über diverse Themen, die den Verein betreffen, diskutiert. Es gilt nun dies weiter zu verfolgen.

Am 26. und 27. Mai 2018 fand in Aarwangen die Jugendmeisterschaft im Geräteturnen statt, ein gelungener Anlass, den das OK auf die Beine gestellt hat. Danke an alle! Es ist wichtig, dass wir im Dorf und im Verband präsent sind, denn nur so können wir neue Mitglieder gewinnen.

Bei den Jugitagen der Mädchen und Jungen war Aarwangen wieder einmal sehr erfolgreich, was sicher auch ein grosser Verdienst der Jugileiter/innen ist. Danke an euch alle, ihr leistet einen wichtigen Beitrag für die Zukunft des Vereins!

Das Turnfest in Langnau war bei bestem Sommerwetter ein gelungenes Fest, das wir besuchen durften. Die Unterkunft war sensationell, im sportlichen Bereich ist sicher noch Luft nach oben. Von nichts kommt nichts oder ohne Fleiss kein Preis. Das sind alte Weisheiten und dennoch haben sie ihre Begründung, will sagen: Ohne genügendes Training sind keine guten Resultate möglich.

An der Delegiertenversammlung des Turnverbandes erhielten wir den Zuschlag für die Durchführung des Jugitages im Jahr 2023 in Aarwangen. Ein Anlass, an dem wir zeigen können, wie gut wir ein Fest organisieren können.

Leider mussten wir in diesem Jahr gleich von fünf Ehrenmitgliedern Abschied nehmen, wir werden sie vermissen und danken ihnen für alles, was sie für den Turnverein geleistet haben.

Für das kommende Jahr stehen noch einige Baustellen im Verein an, die es zu lösen gilt, aber wenn alle mit anpacken, bin ich sicher, dass wir das bewältigen.

Zum Schluss des Jahresberichtes möchte ich dem Vorstand im Besonderen danken, ihr leistet super Arbeit.

Merci an alle, die sich im oder für den Turnverein Aarwangen engagieren, das ist nicht selbstverständlich.

Ich wünsche allen ein gutes, gesundes und glückliches Jahr 2019.

Borer Richard
Präsident TV Aarwangen