Top

Jahresbericht ELKI Turnen 2018/19

TV Aarwangen / Berichte  / Jahresbericht ELKI Turnen 2018/19

Jahresbericht ELKI Turnen 2018/19

TV Aarwangen News sportlich präsentiert von

Mit 2 Gruppen à je 10 Paaren starteten wir am 22. Oktober 2018 ins ELKI-Abenteuer unter dem Motto „Turnen im Jahreskreis“.

In der 1. Stunde stand das gemeinsame „beschnuppern“ und Kennenlernen im Vordergrund. Mit einer lustigen Spielstunde tasteten wir uns ans Thema turnen heran. Am Ende der Lektion konnten alle Kinder ihren ELKI-Pass sowie den ersten Kleber entgegennehmen.

Gestartet sind wir mit einer Herbstwanderung, wo wir unter anderem einem verletzten Igel helfen mussten. Danach brachten wir gemeinsam mit dem kleinen Indianerbub Yakari und seinen Freunden die Ernte ein. Wir verbrachten einen Tag an der Chili, haben festgestellt, dass man auch bei Regenwetter viel Spass haben kann und lernten den Regenwurm Klaus-Theodor kennen. Ein Höhepunkt der Lektion Rettung war sicherlich die Hubschrauber-Rettung.

Unsere Suche nach dem Samichlous blieb zwar erfolglos, er hat uns aber einen feinen Grittibänz überbringen lassen. Beim Öffnen der Adventskalender-Fenster wurden unsere Sinne geschult und manch einer staunte nicht schlecht, was Lebensmittelfarbe bei Getränken alles bewirken kann. In der letzten Lektion im Dezember halfen wir den Weihnachtsmäusen bei den Vorbereitungen fürs grosse Fest.

Nach den Festtagen starteten wir mit einem sportlichen Morgen ins neue Jahr. Dabei kamen vor allem wir Eltern mächtig ins Schwitzen. Wir verbrachten einen Vormittag im Schnee und besuchten Frau Holle. Danach geisterten wir mit dem Turnhallengespenst Hubertus im Schloss herum.

Der vollständige Bericht mit Bildern kann hier heruntergeladen werden:

Karin Spichiger